2018 06 11 Sturm (14) 

Sturmschaden

Einsatzart

Technischer Einsatz

Dauer 11.06.18/23:20 bis 12.06.18/01:45
Alarmstufe 1
Eingesetzte Feuerwehren

FF Pupping

Einsatzleiter OBI Markus Kothbauer
Im Einsatz

6 Kameraden der FF Pupping

TLF 2000 A

Unser Zeugwart war gerade auf dem Weg ins Feuerwehrhaus Unterschaden, als er einen über die Straße liegenden Baum bemerkte. Da zur Beseitigung wenige Personen genügten, wurden einige Kameraden und unser Gemeindearbeiter Manfred Häuserer telefonisch alarmiert.

Diese Arbeit war bald erledigt. Manfred Häuserer prüfte jedoch vorbeugend auch noch den Weg in Richtung Kläranlage und entdeckte ein großes Loch in der Straße. Ein riesiger Baum, der unter der Asphaltdecke Wurzeln geschlagen hatte, war vom Sturm gefällt worden und auf das Gelände der Kläranlage gefallen.

Dort kämpfte unser Kamerad OBM Franz Wolfesberger im Rahmen seines Nachtdienstes in der Zentrale gerade mit einem - ebenfalls durch den Sturm verursachten - Stromausfall und hatte den Baum noch gar nicht bemerkt.

Die Kameraden, die sich ohnehin noch im Feuerwehrhaus befanden, wurden gleich nochmals telefonisch alarmiert und konnten den Baum mit Hilfe von Motorsägen und Gemeindetraktor schließlich aus dem Klärbecken bergen.

2018 06 11 Sturm (2)

1. Einsatz

2018 06 11 Sturm (4)

Loch in der Straße - links davon der Wurzelstock
2018 06 11 Sturm (12) Der Baum liegt im Klärbecken...
2018 06 11 Sturm (16) ... wird mit der Motorsäge bearbeitet...
2018 06 11 Sturm (19)

...mittels Kette am Gemeindetraktor befestigt...

2018 06 11 Sturm (20) ... und schließlich aus dem Klärbecken gezogen.
Sonntag, 25. August 2019

Designed by LernVid.com