2022 10 22 VU (1)

Verkehrsunfall auf der
Umfahrung Eferding

Einsatzart Verkehrsunfall Aufräumarbeiten
Dauer

22.10.2022/15:12 bis 22.10.2022/16:07

Alarmstufe 1
Einsatzkräfte

21 Kameradinnen und Kameraden der FF Pupping

Einsatzleiter HBI Thomas Mörtenbäck / FF Fraham
Feuerwehr im Einsatz TLF-B, KLF

Am Nachmittag des 22. Oktobers fuhr ein 26-jähriger Mann aus dem Bezirk Linz auf der Umfahrung Eferding (B 129) im Gemeindegebiet Fraham Richtung Linz.

In einer Linkskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dieses geriet ins Schleudern, kam auf die Gegenfahrbahn und touchierte noch die gegenüberliegende Böschung, ehe es auf der Fahrerseite liegend auf der Gegenfahrbahn zum Stillstand kam.

Ein Passant verständigte zunächst das Rote Kreuz, über das in weiterer Folge die Feuerwehr alarmiert wurde.

Der Fahrer konnte sich zwar selbst aus dem Fahrzeug befreien, wurde jedoch nach der Erstversorgung durch den Notarzt mit Verletzungen unbestimmten Grades in das UKH nach Linz eingeliefert.

Während des Einsatzes war die Umfahrung Eferding in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Die eingesetzten Kräfte stellten das Unfallfahrzeug wieder auf seine 4 Räder, sorgten für den Abtransport und reinigten die Straße.

Bereits nach einer knappen Stunde konnte die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Weitere Fotos finden Sie in der Galerie.

 

Mittwoch, 08. Februar 2023