2023 08 01 Übung Brand (10)

Schulung

Datum 21.11.23
Übungsverantwortlicher BR d. F. Robert Gründlinger
Teilnehmer OBR Thomas Pichler, BR Hubert Strasser
21 Kameradinnen und Kameraden der FF Pupping
Thema Feuerwehr im antiken Rom

Das Thema des heutigen Abends wurde in der Vergangenheit schon mehrfach in diversen Publikationen des OÖ. Landes-Feuerwehrverbandes behandelt. Im Zuge seiner Recherchen zur "Entwicklung der taktischen Einheiten" (der Artikel dazu wird in der Historischen Schriftenreihe 2024 erscheinen) stieß der Referent dieses Abends in den Archiven von Universitäten in Österreich, Deutschland, Großbritannien und in den USA auf umfangreiche neue Unterlagen.

Diese ermöglichen nun ein wesentlich genaueres Bild der Feuerwehr im antiken Rom und in den römischen Provinzen auf dem Gebiet des heutigen Österreich. Grund genug, sich diesem Thema ausführlicher zu widmen.

Generell ist festzuhalten, dass die Feuerwehr in Rom die erste nachweisbare Berufsfeuerwehr in der Geschichte war. Sie war militärisch organisiert (Kasernierung, klare Hierarchieebenen und Befehlsstrukturen, Ausrüstung in vielen Fällen von der Armee abgeleitet) und für damalige Verhältnisse auch durchaus effektiv.

Der große Brand von Rom im Jahr 64 n. Chr. stellte sie vor besondere Herausforderungen, die sie jedoch letztendlich meisterte.

In den Provinzen war das Feuerlöschwesen hingegen auf Basis von sogenannten "collegia" organisiert. Dabei handelte es sich um Vereinigungen von Bewohnern der gleichen Berufsgruppe, ähnlich wie später die mitteralterlichen Zünfte. Die Idee dahinter war, dass die Bewohner im Brandeinsatz jeweils mit den Geräten arbeiten sollten, die ihnen aus der tagtäglichen Praxis geläufig waren. Es gab jedoch keine Übungen im heutigen Sinn, was die Brandbekämpfung ja noch bis weit ins 19. Jahrhundert erschwerte.

Die interessierte Zuhörerschar wurde anschließend von einem ebenfalls anwesenden Geburtstagskind mit einem Fass Bier überrascht, der Referent lud wie üblich zu Leberkäse und Gebäck ein.

2023 11 21 FF Rom (4)
2023 11 21 FF Rom (6)
2023 11 21 FF Rom (11)
2023 11 21 FF Rom (14)
2023 11 21 FF Rom (18)
2023 11 21 FF Rom (19)
2023 11 21 FF Rom (21)
2023 11 21 FF Rom (23)
2023 11 21 FF Rom (25)

 

                     
Freitag, 19. April 2024